Emporia Talk Komfort: neu aufgelegter Klassiker ohne SOS Funktion

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★★½

Ausstattung★★★½☆

Seniorentauglichkeit★★★★½

Highlights: SMS schreiben und lesen, einfache Bedienung durch Seitentasten, keine Notruftaste, Taschenrechner

Testfazit: Bei der Neuauflage des Emporia Talk wurden bewährte Funktionen beibehalten, während die Abmessungen und die Tasten nebst Optik einem Facelifting unterzogen wurden. Zum angerufen werden, telefonieren sowie zum SMS schreiben und lesen ist und bleibt das Emporia Seniorenhandy gut geeignet. Es überzeugt mit großen Tasten, einstellbarer Schriftgröße und lauten Tönen. Leider ist im Lieferumfang keine Ladeschale dabei, trotzdem viel Handy fürs Geld. (mehr…)


Seniorenhandy mit Notizzettel: Swissvoice MP01

Das finden wir:

Verarbeitung★★★☆☆

Bedienung★★★½☆

Ausstattung★★½☆☆

Seniorentauglichkeit★★★★☆

Highlights:
Tastensperre per seitlichem Schiebeschalter, Wecker, Notizfläche auf der Rückseite, geringes Gewicht, Tischladestation
Testfazit:
Für alle, die sich auch beim Handy nicht von ihren handschriftlichen Notizen verabschieden wollen, ist das Swissvoice MP01 das Handy schlechthin. Auf der Rückseite lassen sich unter anderem wichtige Nummern aufschreiben. Wer darüber hinaus nur Wert auf das Telefonieren und SMS schreiben und lesen legt, kann mit dem etwas altbacken aussehenden Swissvoice Seniorenhandy MP01 sicher etwas anfangen. (mehr…)


Emporia Talk – Seniorenhandy ohne Notruftaste

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★★½

Ausstattung★★★☆☆

Seniorentauglichkeit★★★★½

Highlights:
SMS lesen und schreiben, seitliche Funktionstasten incl. Tastensperre und Wecker, Hörgeräte kompatibel
Testfazit:
Wer sagt denn, dass Senioren immer ein Walkie Talkie mit Notruftaste benötigen? Das Emporia Talk überzeugte uns mit ansprechender Optik, einfacher Bedienbarkeit, Hörgerätetauglichkeit und den extra großen Tasten. Wer telefonieren und SMS lesen und schreiben möchte, der hat mit dem Emporia Talk einen attraktiven und zugleich praktischen Begleiter. Laute Töne, ein breites Display und gut lesbare Schriften runden das Programm des Seniorenhandy ohne Notruftaste ab. (mehr…)


Doro PhoneEasy 338gsm: Seniorenhandy mit Ladeschale

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★★½

Ausstattung★★½☆☆

Seniorentauglichkeit★★★★½

Highlights:
drei Kurzwahltasten, Notruftaste, Hörgeräte kompatibel, ausblenden unerwünschter Funktionen, Ladeschale inklusive
Testfazit:
Das Doro PhoneEasy 338 gsm hat uns in unserem Seniorenhandy Test angenehm überrascht. Es ist weich und griffig und wegen der großen Tasten leicht zu bedienen. Dank lauter Klingeltöne und Hörerlautstärke sowie der Hörgeräte Kompatibilität kann es sowohl von Schwerhörigen als auch von bereits bekehrten Hörgeräteträgern genutzt werden. Das Doro PhoneEasy 338 gsm ist ein rundum gelungenes Seniorenhandy für alle, die wirklich noch nie ein Handy hatten und nur telefonieren wollen, einfach ein Seniorenhandy ohne Schnick Schnack. (mehr…)


Seniorenhandy mit Tischladestation: Amplicom PowerTel M5010 im Test

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★★☆

Ausstattung★★★☆☆

Seniorentauglichkeit★★★★½

Highlights:
laute Klingeltöne und Hörerlautstärke, Hörgeräte kompatibel, Freisprecheinrichtung, Notruftaste mit Sicherung, Bluetooth, Tischladestation inklusive, SMS Funktion, Befestigungsöse, Mini USB Anschluss
Testfazit:
Beim Amplicom PowerTel M 5010 haben die Macher scheinbar gut nachgedacht. So gibt es nicht nur eine Notruftaste, sondern auch eine Sicherung der Taste gegen ungewolltes Auslösen. Darüber hinaus zeigt sich das Amplicom Seniorenhandy als gut bedienbar dank großer Tasten und nur geringem Menüumfang. Praktisch sind die drei von der Tastatur entkoppelten Kurzwahltasten. (mehr…)


Einfach und schön: Doro PhoneEasy 410gsm Klapphandy im Test

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★½☆

Ausstattung★★★☆☆

Seniorentauglichkeit★★★★☆

Testfazit:
Das Doro PhoneEasy 410 gsm ist sowohl für absolute Seniorenhandy Neulinge als auch für Fans der Einfachhandys gut geeignet. Toll ist dabei, dass Teile des Menüs auf Wunsch ausgeblendet werden können, später aber auch nutzbar sind, wenn der Umgang mit dem Handy erlernt wurde. So ist das Doro 410 nicht einfach nur ein Handy zum Telefonieren für Leute, die in Sachen Mobiltelefonie nichts drauf haben, sondern ein gut anpassbares Gerät, das auch Menschen mit Hörgerät nutzen können. (mehr…)


Seniorenhandy Test

Die große Auswahl der Handys für Senioren hat uns regelrecht dazu eingeladen, das eine oder andere Gerät mal genauer anzuschauen. Schließlich gibt es von einfachsten Geräten nach Art eines Walkie Talkie über Einfachhandys bis hin zum Klapphandy für Senioren eine ganze Menge zu sichten und zu testen. So kommt unser Seniorenhandy Test sicher dem einen oder anderen recht, der ein hübsches Handy für Senioren unter den Weihnachtsbaum legen möchte. (mehr…)


Testbericht Nokia 5228 – günstiges Touch Handy

Das finden wir:

Verarbeitung★★★☆☆

Bedienung★★★☆☆

Ausstattung★★½☆☆

Multimedia★★★☆☆

Testfazit:
Das Nokia 5228 ist ein weiteres Nokia Handy, das in Form und Funktion dem Nokia 5800 ähnelt. Genauso wie andere Handys dieser Preisklasse (zum Beispiel Samsung S5230 Star oder LG KP500 Cookie) muss das Nokia 5228 dabei jedoch ohne Features wie beispielsweise UMTS und GPS auskommen. Reichen muss beim Nokia 5228 eine 2 MP Kamera. So sind mit dem Nokia Touchscreen Handy jedoch immerhin passable Schnappschüsse möglich. Alles in allem ist das Nokia 5228 ein günstiges Touchscreen Handy mit gut ablesbarem und gut bedienbarem Display. (mehr…)


Nokia 5530 XpressMusic im Test

Das finden wir:

Verarbeitung★★★★☆

Bedienung★★★½☆

Ausstattung★★★☆☆

Multimedia★★★★☆

Testfazit:
Punkten konnte das Nokia 5530 XpressMusic in unserem Test insbesondere durch die Verwendung von Metall im Gehäuse, einer guten Verarbeitung und durch einen wirklich gut reagierenden Touchscreen mit einer Diagonalen von 7,4 cm (2,9 Zoll). Ebenfalls gut gefallen hat uns die Fotoqualität des Touchscreen Handys. Zudem lassen sich SIM- und Speicherkarte beim 5530 XpressMusic wechseln, ohne dass der Akku dafür entfernt werden muss. Abzüge gibt es hingegen bei der Ausstattung. Hier schlagen fehlendes UMTS und GPS sowie magere Akkulaufzeiten negativ zu Buche. Hier sind – zumindest in Teildisziplinen – neben dem Nokia 5800 – die Nokia Touchscreen Handys C6 und X6 besser ausgestattet. (mehr…)


Nokia X6 Testbericht

Das finden wir:

Verarbeitung★★★☆☆

Bedienung★★★½☆

Ausstattung★★★★☆

Multimedia★★★½☆

Testfazit:
Das günstige Nokia Touchscreen Handy Nokia X6 punktet bei uns durch einen gut reagierendes 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, eine angenehme Bedienung und Fähigkeiten als Musikhandy sowie durch die reichhaltige Ausstattung. Dabei sind eine 5 MP Kamera, GPS inkl. kostenloser Ovi Maps Navigation und – in Abhängigkeit des jeweiligen Modells – ein interner Speicher von 8 GB bis 32 GB. Dafür muss auf einen Speicherkartenslot verzichtet werden und auch nicht ganz so gut schneidet das Gehäuse im Nokia X6 Test ab. Dies könnte besser verarbeitet sein und wirkt durch viel Plastik auch nicht edel. Allerdings gibt es das Touchscreen und Musikhandy von Nokia dafür auch zu einem günstigen Preis und Speicherplatzprobleme muss es meist zumindest mit der 32 GB Variante des Nokia X6 auch nicht geben. (mehr…)